Ländlicher Tourismus
Sargendez, 4 (Ctra. playa de As Pasadas)
San Miguel de Reinante - 27793 Barreiros - LUGO
A 2,5 km de la playa de Las Catedrales
GPS: N 43º 33' 17.5" - W 07º 11' 11.8"
Tlf: 982 13 49 06 - 627 75 22 70 | Fax: 982 13 49 07
E-mail: hotel@casadomerlo.com
Buchen Sie jetzt !

Wi-Fi throughout the hotelRestaurant Servicebicycles ParkingCredit cards Not Pets Not smoking
Dem Weg entlang der Küste zu folgen bedeutet eine der schönsten, attaktrivsten und bewegensten Routen nach Santiago kennenzulernen...
Der weg nach Santiago

DER WEG DES MEERES: Vor nicht langer Zeit eine andere offizielle Route ist vielleicht die schönste von allen ist unbekannt. Dieser Weg zweigt in Ribadeo vom nördlichen Weg ab und führt in einer seiner Varianten weiter nach Ribeiro und in einer zweiten Variante nach San Andrés de Texeido um von da aus sich ins Innere über Ortigueira y Ferrol nach Santiago de Compostelo zu wenden. Die Geschichte dieses Weges ist dokumentiert worden von D. José Ramón Fernández Pacios, Geschichtswissenschaftler und Archivist des Zentrums zur Deutung Do Camiño do Norte, in zwei 1993 veröffentlichten Büchern: Hospitalidade e peregrinación. O Camiño do Norte na Mariña luguesa und O Camiño de Santiago na Mariña Lucense, in denen zum esten Mal eine alternative Pilgerroute beschrieben wird, El CAMINO DEL MAR (DER WEG DES MEERES).

 

Der Nördlichen Weg. Wahrscheinlich ist der Weg nach Santiago vom Norden her die Route, die die meiste geschichtliche Bedeutung hat. Sie wurde von Pilgern der ganzen europäischen Christenheit ihrer Zeit gefolgt um nach Santiago de Compostela zu gelangen Während der ersten Jahrhunderte nach der Entdeckung des Grabes des Apostels erreichte die moslemische Beherrschung grosse Teile der nördlichen Geb iete der Iberischen Halbinsel, was der hauptsächliche Grund des ursprünglichen Verlaufsist Der grösste Teil der Strecke verläuft zwischen Bergen und dem kantabrischen Meer. Der Blick verliert sich häufig in der blauen Weite des Meeres, dem intensiven Grün der Berge, geschmückt mit vielen Häusern und kleinen Dörfern, die uns märchenhaft erscheinen. Die Fischerdörfer, die schönen Städte, die Gastronomie und nicht zuletzt die Gastfreundschaft der Bevölkerung, verwandeln diesen wunderschönen Weg in eine unvergessliche Erfahrung für den Pilger.

 

PDF Guía del Camino del Norte (Xacobeo)

View the PDF of the guide on-line
Download the PDF
© CASA DO MERLO | Privacy policy | Terms and Services

 

Hotel recommended by:


Castellano
Francés
Inglés
FLOPS Estudio